17 August 2017
column
Spionage im Kinderzimmer

Spionage im Kinderzimmer

My friend Cayla Stellt Euch mal vor: Die Freundin eurer Tochter heißt Cayla, sie ist eine hübsche blonde Spielzeugpuppe und Eure Tochter – nennen wir sie mal Lilly – hat sie zu ihrem 4. Geburtstag von einer Tante geschenkt bekommen. Wir hassen zwar alle Geschenke, die Geräusche machen können und dazu noch aus Plastik sind,...
Lieber Online-Shop, ich will eine Rechnung!

Lieber Online-Shop, ich will eine Rechnung!

Ich liebe es – allein oder mit einer Freundin – shoppen zu gehen. Aber manchmal ist einfach die Zeit nicht da, Weihnachten furchtbar nah – und dafür liebe ich dann Online-Shops: völlig unkompliziert kann ich hier in Jogginghose und mit zerzausten Haaren kurz vorm Schlafen noch schnell die letzten Besorgungen machen. Ein Traum! Was mich...
Ich nenn es Vintage!

Ich nenn es Vintage!

Neulich war ich mit meiner Tochter bei IKEA. Sie liebt es dort und findet alles toll. Jede einzelne Schublade zieht sie auf und schaut rein. Und am liebsten würde sie mit Möbeln von IKEA unser ganzes Haus einrichten. „Du nicht auch, Mama?“, fragte sie. Ich runzelte nur die Stirn und musste erst einmal überlegen, was...
Ahn ma war gestern

Ahn ma war gestern

Ich muss gestehen: mich haben Jugendwörter noch nie interessiert, selbst als ich jugendlich war. Ich musste allerdings neulich schlucken, als mir Andje von einem Lied erzählte ..“ahn ma Dicker“, dass mir nichts sagte. Aber auch gar nichst. Meine Tochter hingegen kannte das und ich dachte nur: „boah, jetzt bin ich alt“. Ich finde Jungendsprache immer...
Mama macht Urlaub

Mama macht Urlaub

Allein verreisen – ohne Kind… und das schlechte Gewissen reist mit. In unserem Falle kommt extra meine Freundin zum Einhüten (die kein Kind hat und keine Ahnung, was es heißt, eine Woche auf einen kleinen Flo aufzupassen und zur Köchin, Fahrerin, Ersthelferin & Co. zu mutieren…) Und ich? Ich gönne mir eine Woche Ferien. Ferien...
Tinder für Kinder

Tinder für Kinder

Es ist ja manchmal wirklich erschreckend, auf was man so im Internet stößt. Die News, die mich diese Woche erreicht war folgende: Tinder gibt es künftig nicht mehr für Kinder. (Oha!) Die Dating-App verbannt Nutzer unter 18 Jahren. Bis dato durften Minderjährige in einer eigenen Tinder-World surfen. Ihr Profile wurden volljährigen Nutzern nicht angezeigt. (Quelle:...
Banksy bedankt sich bei Schülern

Banksy bedankt sich bei Schülern

Ich liebe Banksy. Bei mir zuhause hab ich drei Stück. Quatsch. Denn Banksy ist ein Underground-Künstler, den keiner kennt. Seine ersten Bilder gingen für unter 100 Euro weg – heutzutage montieren Immobilieninhaber die ganze besprayte Wand ab, um sie bei Sotheby’s für eine Million zu versteigern. Banksy bedankt sich Banksy, dessen Gesicht niemand offiziell kennt...
be japy! ...und macht mit!

be japy! …und macht mit!

Julian, Andreas, Peter und Yannik (zusammen be japy) hatten im Mai 2014 eine großartige Idee und taten sich zusammen: Durch kleine Taten im Alltag machen sie Menschen glücklich, sorgen für ein positives Erlebnis, eine Überraschung und mehr Mitmenschlichkeit — und stecken uns alle an. Dass wir durch unser Handeln die Welt verändern, sie ein Stück...
Keiner kann es einem Recht machen…

Keiner kann es einem Recht machen…

 …und der Ex erst recht nicht. Wir huschen und hantieren durch unser Leben und machen und tun… …und wir haben genaue Vorstellungen. Vorstellungen, denen wir schon kaum gerecht werden – mal abgesehen von allen anderen. Kommt dann noch der Fakt „Ex“ dazu, liegen die Nerven völlig blank und die Toleranz ist gleich null. Armer, armer...
Muttertag alleine feiern ohne Mann – das fliegt!

Muttertag alleine feiern ohne Mann – das fliegt!

Sonntag ist Muttertag! Und anders als viele andere Mamas stehe ich total auf diesen Tag (genau wie auf Geburtstage, Weihnachten, Ostern usw.). Ein Tag, der sich „nur um mich“ dreht: Selbstgemalte Bilder, liebevoll-hässliche Überraschungen aus Ton, Frühstück ans Bett, Ausgehen zum Essen, alle sind sooo lieb… HERRLICH — auch ohne Papa, der das vielleicht, eventuell,...
Relax – don’t do it: Feiertage splitten

Relax – don’t do it: Feiertage splitten

Eigentlich sollte diese Kolumne am Karsamstag online gehen. Gut, dass ich gewartet habe, denn es ist eigentlich wie immer: Am Ende ist man immer schlauer. Am Anfang der Frage: „Was macht Ihr eigentlich Ostern?“, steht die sogenannte Umgangsregelung. Allein das Wort sollte uns allen die Tränen in die Augen treiben. Denn bis der Umgang geregelt...
Allein... oder allein zu zweien...

Allein… oder allein zu zweien…

Alleinerziehend klingt aus manchen Mündern fast wie ein Schimpfwort oder ein Makel… Klar, die Lebensplanung sah bei den meisten auch anders aus, und auch ich kenne viele, die echt frustriert sind und das ewig als Ausrede hernehmen, dass ihnen alles zu viel ist. Aber hei, ich bin fröhlich — und alleinerziehend. Heute sind leider so...