Der Schulranzenreport 2019

Einschulung

Ende des Sommers ist es wieder so weit: mit großen Kinderaugen werden sich, wie jedes Jahr, alle Erstklässler voller Stolz auf ihren Weg machen. … Oh mein Gott, ich kann mich noch haargenau an meinen über alles geliebten gelben Leder-Schulranzen erinnern. Natürlich stylisch, wie meine Mutter so war, abgestimmt auf Schultüte, T-Shirt … und Gartenliege.
Auch heute noch verbinde ich den Geruch von Leder und … Banane … mit meiner unglaublich glücklichen Kindheit. Damit Eure Kinder das gleiche Glück empfinden können, kommt hier der Schulranzenreport 2019.

Schulranzen aus BIO Leder von aruzzi taugo®

Und doch gibt es sie noch, die schönsten aller Ranzen. Wer Wert auf Beständigkeit ohne Weichmacher und Plastik Wert legt, der sollte sich die Schulranzenreihe aus BIOLEDER von Aruzzi Taugo genauer ansehen.

Neben schadstofffreien Materialien wird auch auf klassisches Design viel Wert gelegt. Die Schultaschen sind absolute Liebhaberstücke und werden von qualifizierten Täschnern und Sattlern in Deutschland hergestellt. Ein großer Vorteil dieser umweltfreundlichen Schulranzen ist ihr Gewicht.  Material und Trägergurte sind leicht und komfortabel. Außerdem wiegen sie ohne Inhalt nur ungefähr 1000 Gramm, haben aber trotzdem ein großes Platzangebot für alle notwendigen Schulutensilien. Wer also auf Umweltverträglichkeit, Tragekomfort und Design achtet und seinem Kind etwas Gutes tun möchte, hat mit einem Bioschulranzen mit Kuhfell sicher eine perfekte Entscheidung getroffen.

525x300_Ku03Wenn ich allerdings daran zurück denke, was meine damals sechsjährige Tochter antwortete, welchen Ranzen sie sich denn wünsche, wird mir heute noch ganz schlecht:

„Rosa und mit einem Einhorn wäre cool“.

Kommt Euch das bekannt vor? Aber wir (bekennenden) Mütter mit einem sehr ausgeprägten Beschützerinstinkt wollen natürlich mehr – Style gepaart mit Sicherheit, und gleichzeitig noch gesundheitlichen Langzeitschlägen vorbeugen etc. etc.

Wer die NORM liebt, liebt den Scout

Eine tolle informative Seite rund um den Schulranzen (&mehr) bietet uns Scout. Hier finden sich viele nützliche Hinweise rund um die Scout-Produkte, ein Shop — und für die Sparfüchsinnen unter uns auch ein Prozente-Shop mit tollen Angeboten — oder auch einen spaßigen Schulranzen-Konfigurator. Scout bedient nicht nur selbstverständlich die Norm (DIN 58124 ) sondern die Ranzen sind wirklich sehr hübsch, Scout gibt noch drei Jahre Garantie auf den Schulranzen. Darüber hinaus engagiert sich Scout auch sozial — ein Plus, das wir lieben.

Aber muss es wirklich ein Scout-Model mit Dinos oder Einhörnern sein oder krieg ich mein Kind dazu, sich für ein etwas geschmeidigeres Model zu erwärmen? Ganz ehrlich: ich habe versagt! Heute jedoch, Jahre später, wäre meine Tochter durchaus bereit gegen den Strom zu schwimmen und sich zum Beispiel für den Kundschafter zu begeistern.

Frohe Kundschaft

Der Kundschafter-Tornister wurde von zwei Berliner Produktdesignern entwickelt, der mit Preisen überhäuft, robust, formschön, schlicht und vor allem sehr leicht ist. Denn darauf kommt es besonders an. Es gibt zwei Varianten, die fürs zarte, schmalere Kind und die fürs Kind mit breiteren Schultern und mehr Platzbedarf. Beide wiegen im Gegensatz zu dem gewöhnlichen Scout Easy mit 1,3 kg nur knapp 700g, also die Hälfte! Warnorange Gurtbänder mit reflektierenden Streifen für Sichtbarkeit bei Dämmerung und Dunkelheit sind auf der Vorderseite und den Seitenflächen sowie den Trägeroberseiten angebracht.

Der Kundschafter ist aus hochfestem, wasserdichten Polyamidgewebe handgefertigt, aus der normalerweise Motorradbekleidung hergestellt wird.

Alles in allem: ein schöner Schulranzen, der Kindern gefällt, … Eltern aber auch! derkundschafter.de

Bildquelle: citymum, derkundschafter.de, aruzzitaugo.com